BKH-Zucht

 

Die Cattery vom Oderparksee hat eine eigene Internetseite, und zwar unter

www.bkh-oderparksee.de

Dort finden Sie viele schöne Fotos von unseren Katzen.

Die Wurfplanung 2019 beginnt bald….

Irving

Ian

Mama Emily

Idefix ist ein BLH

Infinity

Mama Emily im Alter von vier Wochen. Ungefähr so wird ihre Tochter Ida (chocolate tortie) auch später aussehen.

 

Emily

Der H-Wurf.

 Alle unsere Zuchttiere stammen aus Championlinien, d. h. sie sind für ihr hervorragendes Exterieur bewertet worden und haben selbstverständlich zusätzlich alle erforderlichen Gesundheitsuntersuchungen auf HCM und PKD.

Unsere eigenen BKH sind natürlich keine Tierschutztiere, welche i. d. R. weit unter Selbstkosten abgegeben werden, sondern reinrassig mit Papieren vom KVL e. V..

Bitte beachten Sie dies und informieren Sie sich über den Preis einer reinrassigen BKH mit Papieren, bevor Sie eine Anfrage starten!

Die Katzen leben mit uns, unseren anderen Katzen und den Hunden im Haus und dürfen sich überall frei bewegen.

 

 

Babsi ist eine Voll-Schwester unseres F-Wurfs. Sie stammt nämlich aus dem B-Wurf unserer Zucht und hat dieselben Eltern und auch die Farbe lilac tortie.

Der F-Wurf.

 

Aktuelle Fotos und Videos finden sich auf der FB-Seite „Britisch Kurzhaar vom Oderparksee“.

Die Abgabe der Kitten  erfolgt im Alter von 12 Wochen mit doppelter Impfung, Mikrochip und Ahnentafel.

 

 

 

Der C-Wurf: Acht Kitten in lilac und chocolate

Camilla

Caprice

Der D-Wurf: Fünf Kitten in blue, blue cream und cream

Wie alles begann:

Oft haben wir in den vergangenen Jahren miterlebt, wie Katzen als Wohnungskatzen unterfordert waren, und Verhaltensstörungen entwickelten, in einigen tragischen Fällen sogar aggressiv wurden.

Und immer wieder kam dann die Frage auf, welche Rasse denn ruhig und als Wohnungskatze, ausreichenden Platz und Beschäftigung vorausgesetzt, glücklich wäre.

Babsi und Betty vom Oderparksee

Babsi vom Oderparksee in der Farbe lilac cream

Betty vom Oderparksee

Audrey von der Malsburg

Audrey auf Arm

Über zwei Britisch Kurzhaar Katzen, die als Abgabekatzen kurz Zeit bei uns in der Praxis waren, entstand dann die Liebe zu dieser Rasse, bei der laut Rassestand alles „rund“ ist. Diese Pflegekatzen wurde vermittelt, aber einige Monate später zog die erste BKH bei uns ein.

An der Rasse Britisch Kurzhaar ist u. a. faszinierend das kurze dichte und weiche, ja geradezu „plüschige“, dabei aber pflegeleichte Fell und das Wesen, das ruhig und bedächtig und großer Anhänglichkeit dem Menschen gegenüber geprägt ist.

Wir haben uns dazu entschlossen, BKH mit Papieren zu züchten, denn die Zucht und Weiterentwicklung dieser Rasse ist einfach schön und spannend.

Die Zucht mit Stammbaum und Papieren ist für uns deshalb alternativlos, weil wir sowohl Inzuchtverpaarung unbedingt vermeiden wollen, als auch uns auch die vom Zuchtverband vorgeschriebenen Gesundheitsuntersuchungen auf Herz- und Niereninsuffizienz wichtig sind. Was kaum ein Laie ahnt, ist nämlich, dass gerade in der Zucht einer Rasse, bei der besonders ruhige Tiere den Rassestandard hervorragend erfüllen, Erbkrankheiten schnell  in die Linien gerade „hineingezüchtet“ werden.  Dagegen hilft nur eine systematische Gesundheitsuntersuchung der Elterntiere.

Bei Verpaarungen mit Papieren wird dann z. B. vom Zuchtverband bei der Ausstellung der Papiere für die Jungtiere auch überprüft, ob die Farbvererbung überhaupt möglich ist, so dass der Käufer sich sicher sein kann, dass das erworbene Jungtier auch von den benannten Elterntieren stammt.

Unserer BKH haben ihre eigene FB-Seite, nämlich „Britisch Kurzhaar vom Oderparksee“. Dort finden sich noch viel mehr Fotos….

 

Bei Interesse an einem der Kitten schreiben Sie uns gern eine Mail!


 



 

Lang, lang ist´s schon wieder her….

Unser B-Wurf wurde am 18.05.16 geboren

M: Audrey von der Malsburg

V: Gr. Int. Ch. Nino de los Hibiscos

Barney, Blueberry, Babsi und Betty vom Oderparksee

 

Barney7

Barney

Babsi3

Babsi

bbb4

Betty

BBL1

Blueberry

BB und Mausi 008

Blueberry

bbb21

Ausflug in den Garten – Begegnung mit Kaninchen Sally

B6

Babsi

Babsi

Betty

Betty

Blueberry

Blueberry

Barney1

Barney

Audrey4

Ausflüge in den Garten sind bei uns möglich, aber selten und dann für Audrey immer sehr aufregend, denn BKH sind in der Regel ruhig und häuslich. Audrey ging noch nie vom Grundstück.

Audrey5 Audrey6

 

BKH7

Das war der A-Wurf 2015: Amadeus, Artus, Aramis

Alle Elterntiere sind selbstverständlich untersucht auf Erbkrankheiten (HCM und PKD – beides in Ultraschall- und Blutuntersuchung negativ) untersucht sowie FelV und FIV negativ getestet und geimpft gegen

Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut, Leukose und FIP.

AramismitGeschwistern

Der A-Wurf im Herbst 2015.

Aramis02

Aramis und Kira

Aramis03