Medikamente bestellen

Apothekeunserer Apothekenraum

Tierärzte haben ein sogenanntes Dispensierrecht, d. h. sie dürfen Medikamente für Tiere, die sich in ihrer Behandlung befinden, selbst vorrätig halten und abgeben und zwar in einer sogenanannten Tierärztlichen Hausapotheke.

Wenn Sie für ihr Tier, das sich bei uns in Behandlung befindet, ein bestimmtes Medikament benötigen, schicken Sie uns idealerweise

eine kurze Text-Nachricht oder eine E-Mail mit foldenden Informationen:

Name des Medikaments,

ggf. die Wirkstoffstärke,

 Packungsgröße und

Termin, zu dem sie es gerne abholen möchten

Dies hilft uns, unsere Bestellungen bei den verschiedenen Arzneimittelfirmen oder dem Großhandel planen zu können.

Die Schriftform ist sinnvoll, damit diese Informationen im Tagesgeschäft nicht untergehen.

Wenn Sie mit Ihrem Tier nicht in Behandlung bei uns sind,

bringen Sie bitte Ihr Tier zur Medikamentenabholung mit; denn ohne das Tier zu kennen, darf ein Tierarzt Ihnen kein Medikament aushändigen.